Häufig gestellte Fragen

Sie finden uns in der Industriezone Kehlen zwischen den Ortschaften Kehlen und Olm.
Unsere Anschrift:
SICA
28, Zone Industrielle
L-8287 Kehlen

Im Recyclingpark können u.a. kostenlos abgegeben werden:

  • Wiederverwertbare Abfälle, wie: bestimmte Kunststoffe, Papier, Glas, Kartonagen, Bauschutt, Holz, Elektro- und Elektronikgeräte, Schrott, Altkleider, Fensterscheiben, Gummiprodukte, Grünschnitt und Laub
  • Gegenstände die Sie nicht mehr benötigen, aber noch brauchbar sind, z.B. Bücher, Schallplatten; CDs, Video- und Musikkassetten, Lampen, Spielzeug, Schulmaterial, Gläser, Besteck, Sportgeräte, Fahrräder, Musikinstrumente,…
  • Schadstoffhaltige Problemabfälle (Superdreckskescht), wie Farben, Lacke, Säuren, Batterien, Leuchtstoffröhren, Spraydosen,….

Gegen Gebühr:

  • Sperrmüll
  • Reifen: mit Felge /ohne Felge

Als Firma oder Gewerbe ist es nötig, sich vor Ihrem Besuch unter der Telefonnummer 30 78 38 30 anzumelden.

Firmen und Geschäfte dürfen nur kleinere Mengen anliefern. Die Kapazitäten unserer Container müssen vor dem Abladen überprüft werden. Unsere Mitarbeiter im Recycling-Park wollen so sicherstellen, dass jeder Kunde ohne Probleme abladen kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

TAXEN

Die meisten Abfälle können kostenlos im Recycling-Park abgegeben werden.

Eine Gebühr fällt nur für die Abgabe der folgenden Materialien an:

Sperrmüll: 0,15 Euro/kg
Reifen ohne Felge: 1,25 Euro/Stück
Reifen mit Felge: 2,00 Euro/Stück

Der Recyclinghof ist aber mehr als nur eine Sammelstelle für Wertstoffe:

  • Broschüren und Infoblätter rund um das Thema Abfall sind hier erhältlich.
  • Unsere Mitarbeiter stehen bei Fragen gerne zur Verfügung und nehmen Anregungen und Kritik entgegen.
  • Die grünen Säcke für die Abfuhr von Verpackungsmaterial (PMG-Valorlux), SuperDrecksKëscht – Kisten zur Sammlung von Problemabfällen und spezielle Gefäße zur Sammlung von Küchenfett, sowie Spritzensammelbehälter, erhalten Sie kostenlos im Recyclingpark.
  • Bei Ihrem Besuch können Sie außerdem einen Blick in unseren Second-Hand-Shop werfen. Vielleicht gefällt Ihnen ja ein Buch, eine Vase, ein Möbelstück oder etwas anderes, was Sie gerne gratis mitnehmen dürfen. (Gilt nur für Einwohner der SICA-Gemeinden).

Ein Besuch im Recyclingpark lohnt sich also nicht nur zu Abgabe von Wertoffen und Abfällen.

Folgende Haus-zu-Haus-Sammlungen werden in den SICA-Gemeinden angeboten.

  • Restabfalltonne
  • Biotonne
  • Papiertonne
  • Glastonne

Nach vorheriger Anmeldung:

  • Sperrmüll (gegen Gebühr)
  • Altmetall u. Elektroschrott (gegen Gebühr)
  • Hecken- und Baumschnitt
  • Altkleider

Für die aktuellen Taxen für die Abfuhr und die Leerung der Restmüll-, Bio-, Papier oder Glastonne wenden Sie sich bitte an ihre Gemeindeverwaltung.

Sämtliche andere Taxen finden Sie auf der folgenden Seite: Taxen

  • Die Abfuhr von Altkleidern, Heckenschnitt, Sperrmüll, Altmetall und Kühlgeräten erfolgt auf Abruf, d.h., Sie müssen sich bis spätestens 3 Arbeitstage vor dem eigentlichen Abfuhrtermin für die Abfuhr anmelden. Anmeldungen werden unter der Telefon-Nummer 30 78 38-1 (morgens von 8.00 bis 11:30 Uhr) oder als Email – info(at)sica.lu oder als Online-Reservierung angenommen.
  • Stellen Sie Ihre Abfälle bzw. Abfallbehälter rechtzeitig (6.00 Uhr) zur Abfuhr bereit!
  • Achten Sie bitte darauf, dass der Deckel des Abfallbehälters geschlossen ist!
  • Überfüllte Behälter werden nicht entleert!

Einewöchentliche Abfuhr der grauen Restabfallbehälter ist gegen Entrichtung einer zusätzlichen Gebühr möglich! Dazu benötigen wir einen schriftlichen Auftrag (Mail, Brief, Fax) von Ihnen. Die zusätzlichen Abfuhrgebühren können bei den Gemeinden nachgefragt werden

Bei Problemen mit der Leerung Ihrer Abfallbehälter kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 30 78 38 1 oder per Mail: info(at)sica.lu.

Bitte rufen Sie uns unter der Nummer 30 78 38-1 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info(at)sica.lu. Oder warten Sie einfach bis zur nächsten Leerung der betreffenden Tonne.

​Bei Problemen mit Ihrem Abfallbehälter, kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 30 78 38 1 oder per mail info(at)sica.lu.

Für die An- und Abmeldung Ihrer Abfallbehälter wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeindeverwaltung.

Information finden Sie über den SICA-Umweltkalender, diese Website (Startseite) oder in unserer SICA-App, welche Sie gratis herunterladen können.

Restabfalltonne: nicht recyclebarer Hausmüll

Biotonne: organische Küchenabfälle, Rasenschnitt, frischer Grasschnitt, Gartenabfälle

Glastonne: Glas (kein Flachglas/ Fensterglas)

Papiertonne: Papier, Kartonagen, Karton